Wie man zu dem Strand von Tuerredda von Cagliari kommt

Strand-TuerreddaUm sich eine Idee von ihm zu machen reicht es zu erwähnen, dass er zu einem der schönsten Strände in Sardinien gehört. Eine nicht zu unterschätzende Garantie. Da braucht es nicht zu wundern, dass auch Sie während ihres Urlaubes in Sardinien, diesen Strand sehen möchten. Um sich zu vergewissern, ob er sich diesen ganzen Ruhm verdient. Um ihr Vorhaben in die Tat umzusetzten, müssen Sie natürlich wissen, wie man dort hinkommt: wie man zum Strand von Tuerredda, kommt.

 

La spiaggia

Das was Sie vorfinden werden, ist eine authentische karaibische Landschaft: der feine und sehr, sehr helle Sand taucht in so ein klares Meer, das man den sandigen Meeresgrund noch auf unzählige Meter in der Ferne sieht. Gegenüber dem Strand, wenige hundert Meter vom ufer entfernt, befindet sich eine kleine Insel, die man schwimmend erreichen kann. Der gesamte Strand ist von der mediterranen Macchia umgeben.

Auch die kleine Insel wird allen denen empfohlen, die sich bequem an einem Strand ausstrecken und sich sonnen möchten. Des weiteren bleibt das Wasser mehrere Meter weit vom Ufer niedrig und die Wassertemperatur ist immer angenehm.

 

Wem sie empfohlen wird

Das Schlüsselwort an diesem Strand ist nur eins: Entspannung . Tuerredda wird denen empfohlen, die sich in die Sonne legen möchten, und das Meer genießen wollen, wie man es selten sonst woanders sieht. An diesem Strand finden Sie auch diverse Dienstleistungen, wie zum Beispiel Bars, Restaurants, Kanu- und Trettbootsverleih. Er ist für einen Urlaub mit Kinder zu empfehlen.

 

Wie man zum Strand von Tuerredda kommt

Um an den Strand von Tuerredda von Cagliari, zu kommen:

  • nehmen Sie die Staatsstraße 195 in Richtung Teulada
  • biegen Sie recht ab, in Richtung des Ortes von Chia
  • fahren Sie etwa 10 Kilometer auf dieser Straße weiter
  • folgen Sie den Hinweisen zum Strand.

Bildquelle:Flickr.com/photos/1la

Verwandte artikel