Was man während eines Urlaubes in Cagliari machen kann

cagliari gemacht zu werdenEinen kleinen Reiseführer, mit Dingen die man an einem Tag in Cagliari sehen kann hatten wir Ihnen ja schon zur Hand gegeben. Aber so ist nur der esrte Tag ihrer Ferien, verplant. Sie möchten doch nicht etwa, dass ihr Urlaub nicht vollständig ist? Die sardische Hauptstadt bietet noch ganz viele andere Überraschungen für seine Besucher. Bevor man abfährt, gibt es noch Dinge, die man auf jeden Fall in Cagliari machen sollte.

Spiaggia del Poetto – Vor allem wenn die Reise im Sommer stattfindet, ist ein Bad am Strand des Poetto ein Muß. Es handelt sich um den Lieblingsstrand der Einwohner von Caglieri,neun Kilometer lang ist er und reicht vom Sella del Diavolo bis zum rand von Margine Rosso, in Quartu Sant’Elena.

Mercati storici – Eine Runde inmitten der historischen Märkte Cagliaris ermöglicht es ihnen, die authentischste Atmosphäte dieser Stadt zu erleben. Der älteste Markt ist der von Santa Chiara, im historischen Altstadtviertel von Stampace. Auch Is Bingias verdient einen Besuch, im Wohnviertel von Pirri.

Bastioni di Cagliari – Es gibt vier Bastionen: die Saint Remy, die Balice, die Santa Caterina, die Santa Croce, und alles sind sehenswert. Ins besondere auf der Bastion von Saint Remy, einmal die monumentale Treppe mit dem Triumphbogen überwunden, erreichen Sie eine Terrasse, von der aus Sie einen der schänsten Ausblicke auf die Stadt Cagliari genießen können.

Costa Rei – Vom Kap Ferrato bis Cala Sinzias, sind es acht Kilometer ununterbrochener Strand, im süd-östlichen Teil der Insel. Der wichtigste Strand, der von Costa Rei, gehört zu den schönsten Stränden weltweit.

Parco Molentargius – Dieser Park befindet sich im Großraum von Caglieri, und während eines Urlaubes lohnt es sich ihn zu besuchen: ider Regionalpark, Molentargius-Saline, ein Feuchtgebiet, von großem naturalistischem Wert und Habitat von vielen zahlreichen Wasservögelarten.

Typische Küche – Cagliari sollte auch am Tisch entdeckt werden, daher sollten Sie bevor Sie wieder abfahren, auf alle Fälle die typischen gegrichte wie zum Beispiel die malloreddus a sa campidanesa, fregula cun cocciula, sa burrida a sa casteddaia, pardula, probieren.

Das sind die Dinge die Sie in Cagaliari machen können im Falle eines Urlaubes in der sardischen Hauptstadt. Haben Sie bei Zeiten, ihre Reise mit der Fähre nach Sardinien gebucht, um die ganzen Angebote zu Nutzen, die ihnen zur Verfügung stehen?

 

Bildquelle: Flickr.com/photos/viajor

Verwandte artikel