Urlaub in Stintino: Sonne und Entspannung am Strand von der Pelosa

Sollten SiStrand-pelosa-stintinoe sich in ihrem Urlaub in der Nähe von Stintino befinden, dann sollten Sie sich diesen Ort auf jeden Fall ansehen. Den ohne viel drumherum reden, Sie befinden sich vor einem der schönsten Strände in ganz Sardinien, entlang der Nordküste der Insel. Und hier befindet sich der Strand, der Pelosa.

 

Der Strand

Weißer Strand und kristallklares Wasser, sind die Eigenschafte, die den Strand der pelosa berühmt gemacht haben. Vor dem Strand dehnt sich auch die Insel Asinara aus, die ein Ziel für einen Bootsausflug sein könnte. Die Meeresstrecke zwischen dem Strand und der Insel deren farben von Azurblau ins Türkisblau übergehen, ist ideal für alle begeisterten Schnorchler.

Desweiteren befinden sich in der Nähe des Strandes auch zwei antike Türme, der turm der Pelosa und der sarazenen Turm, genannt auch der Turm Falcone: beide sind ideale Gründe für eine genauso angenehmen Spaziergang.

 

Die Dienstleistungen

Der Strand der Pelosa befindet sich in der Nähe des Einwohnerzentrums von Stintino, und verfügt über eine Reihe an Dienstleistungen, wie zum Beispiel einem Parkplatz, Bars, Restaurants. Desweiteren handelt es sich hier um einen der besten Strände für Kinder, auf Sardinien, ideal für einen urlaub mit der ganzen Familie.

 

Wie man hinkommt

Um an den Strand der Pelosa zu gelangen, von Porto Torres aus, nimmt man die Straße, die bis nach Stintino führt. Kurz vor dem spanischen Turm, auf der linken, finden Sie einen kleinen Schotterweg. Wenn Sie kein eigenes Auto mit auf die Fähre genommen haben ist das kein Problem, denn an den Strand der Pelosa, kommt man auch mit dem Bus, der von Stintino aus abfährt.

 

Bildquelle: Flickr.com/photos/77102197@N04

Verwandte artikel