Urlaub in Olbia: die schönsten Strände von Porto Rotondo

Port-Rotondo-Strände-mehr-schönDie schönsten Strände von Olbia kennen sie schon, und wahrscheinlich haben Sie sie schon alle gesehen. Unweit von Olbia befindet sich noch eine weitere, Touristenattraktion, die eigentlich teine Vorstellung bedarf, sie befindet sich zwischen dem Golf von Cugnana und dem von Marinella. Und genau hier befinden sich die schönsten Strände von Porto Rotondo.

Marinella – Befindet sich im Inneren des gleichnamigen Golfes, knapp vier Kilometer von Porto Rotondo, entfernt. Der Strand von Marinella ist lang, der Sand ist weiß und fein, hier ist es zu voll, er ist mit allen Diensleistungen ausgestattet, die man sich für einen Strand nur wünschen kann. Er wird auch für Kinder empfohlen, für die Begeisterten des Tauchsports, und für alle Windsurfer.

Ira – Auch dieser Strand ist mit allen notwendigen Dienstleistungen ausgestattet. Die entscheidenste Charaktereigenschaft diese Strandes von Ira ist, durch den Kontrast des schneeweißen Strandes und dem Tükisfarbenden Meer gegeben. Der Meeresgrund bleibt für viele Meter flach, so ist dieser Strand sehr gut geeignt, für einen Urlaub mit Kindern.

Dei Sassi – Der Strand der Sassi, auch er unter den schönsten von Porto Rotondo, er liegt jedoch zwanzig Kilometer von Olbia entfernt. Aus feinem Sand und kleinen Steinchen, umgeben von einem spektakulären Riff. Der Meeresgrund ist sandig und nicht besonders tief, der Strand ist gut mit vielen Diensleistungen ausgestattet. Um ihn von Porto Rotondo zu erreichen, muss man den Straßenschildern nach Punta Volpe, folgen.

Alghe – Ein Strand mit felsigem Meeregrund, in der Nähe befinden sich einige Buchten, alles Eigenschaften, die ihn sehr interessant machen, für alle die gerne tauchen oder schnorcheln gehen. Um ihn von Porto Rotondo zu erreichen, muß man in Richtung Punta Volpe fahren, es gibt hier auch einen großen Parkplatz.

Punta Nuraghe – Geeingnet für alle, die Entspannung und Ruhe suchen, der Strand von Punta Nuraghe befindet sic han der gleichnamigen Spitze. Der Sand ist nicht besonders fein und der Meeregrund, bleibt für mehrere Meter flach, so das dieser Strand gut für einen Urlaub mit Kindern geeignet ist.

Punta Volpe – Zu den schönsten Stränden von Porto Rotondo muß man auch den von Punta Volpe zählen. Von Porto Rotondo folgt man den Hinweisen, für die gleichnamige Spitze. Das Wasser ist klar und liegt ganz ruhig dar, die Anwesenheit von den Riffs die den Strand einrahmen, ist von großem Interesse für alle begeisterten des Tauchsports.

Das sind die schönsten Strände von Porto Rotondo. Und wenn Sie wissen möchten, was man in Olbia ansehen kann, könnte das ein Grund, für einen kleinen Ausflug sein. So bleibt ihnen nichts weiter zu tun, als ihre Reise auf der Fähre nach Sardinien zu buchen.

 

Bildquelle: Flickr.com/photos/ofernandezberrios

Verwandte artikel