Von der Norküste zur Südküste: die Städte, die man in Sardinien besuchen kann

Sardinien-Stadt-BesuchDie Insel der Natur, der Strände, der Kultur, der kulinarischen Tradition, des Sports: Sardinien ist alles das und noch viel mehr, ein ideales Urlaubsziel für das ganze Jahr. Es gibt aber auch noch eine andere Art, um Sardinien zu entdecken, und das ist eine Art von Tour entlang der Städte die man in Sardinien besuchen sollte.

Cagliari – Man beginnt mit der sardischen Hauptstadt, der wichtigsten Stadt im Süden Sardiniens. Cagliari hat seinen besuchern vieles zu bieten, es ist eine Stadt in der man jede Aret von Urlaub leben kann, vom Sport zur natur, von der Kultur zur Entspannung , ohne zu vergessen das man hier einige der schönsten Strände sardiniens besuchen kann, bietet diese Stadt alles.

Carloforte – Sie befindet sich auf der Insel von San Pietro, vor der Südwestküste, eine der schönsten Inseln, Sardiniens. Ein ruihger und entspannender Ort, mit kleinen und engen Gässchen, die oft direkt an schöne und abgeschirmte Strände führen. Ein Ort den es anzusehen lohnt, auch weil man hier einen besonderen Dialekt aus Genua spricht.

Alghero und Bosa – Zwei Städte die dicht beieinander liegen, im nordwestlichen Teil Sardiniens. Die Architektur von Alghero lässt heute noch Rückschlüsse auf die katalanische Vergangenheit ziehen: man sollte unbedingt das historische Zentrum besuchen und die verschiedenen Strände, die sich in der Nähe befinden. Bosa, ist oleine und kann sich auf die Faszination, einer Stadt an einem Fluß berufen, es ist ein Orta n dem die Tradition Sardiniens fast noch intakt gebleiben ist.

Olbia – Es geht weiter entlang der noröstlichen Küste Sardiniens. Wie auch in Cagliari, gibt es auch in Olbia alles was man sich von einer Stadt wünschen kann: Geschichte, Natur, Strände Nachtleben und Vergnügungsmöglichkeiten, natürlich auch viele Möglichkeiten für sportliche Aktivitäten. Was man nicht verpassen sollte, während eines Urlaubes an diesem Ort, sind die Nuraghen und das Gigantengrab.

Sassari – Eine der wichtigsten Städte die man in Nordsardinien besuchen sollte. Sassari stellt sich durch seinen historischen Stadtkern dar, hier ist es möglich verschiedene Baustile zu bewundern: neoklassisch, Barock, Gothik und Romantik.

 

Bildquelle: Flickr.com/photos/efilpera

Verwandte artikel