Die 10 schönsten Strände Sardiniens

 Sardinien-Strände-mehr-schönDas Sardinien berühmt für sein Meer ist, ist sicherlich kein Geheimnis: das ist der wichtigste Grund (aber nicht der einzige, es versteht sich von selbst) der jedes Jahr tausende von Touristen dazu verführt, ihren Urlaub, hier zu verbringen. Aber, Sie möchten noch etwas mehr: Die Sicherheit, an den bekanntesten Orten, gewesen zu sein. Sie möchten die schönsten Strände, Sardinien.

Eine Rangliste aufzustehlen, ist wirklich schwierig. Und sicherlich läuft man Gefahr, einen Strand nicht mit einzubeziehen, der an jedem anderen Ort der Welt, in höchsten Tönen gelobt werden, würde. Diese 10 Strände werden Sie unvergesslich finden.

  1. Cala Coticcio. Auf der Insel von Caprera, eine der schönsten Sardiniens. Der sand ist fein und weiß. Die Farbe des wassers wechselt von azurblauen Tönen, zu den türkisen Blautönen. Die Felsen, die diesen strand umgeben sind in einem leicheten rosa, mit hier und da einigen mediterranen Sträuchern. Sollten sie einen perfekten Strand suchen, haben Sie ihn hier vielleicht gefunden.
  2. La Pelosa. In Stintino, in der Nähe des Hafens Porto Torres, entlang der nördlichen Küste, Sardiniens. Der Strand ist geschützt durch die Klippen von Capo Falcone, von der Insel Piana und der Asinara. Gegenüber befindet sich die kleine Insel, mit dem Turm der Pelosa. Es ist ein Strand mit schneeweißem Sand.
  3. Cala Goloritzé. Diese Badebucht wurde erst zum Natur-Monument der Region Sardiniens erklärt und in einem zweiten Schritt, italienisches Nationalmonument. Warum soviel Anerkennungen? Da brauchen Sie sich nur einmal die Fotos ansehen: überragt von einem Pinakel von 150 Metern, besteht der weiße Sand des Strandes, aus lauter kleinen Kieselsteinchen und das Meer ist unverschmutzt. Er befindet sich im Golf von Orosei, in der Region von Ogliastra.
  4. Spiaggia Rosa. Dieser Strand befindet sich in Budelli, einer kleinen Insel des Archipels der Maddalena. Ein Badestrand, der aus zwei Gründen berühmt ist: einmal der unvergleichbaren rosa Farbe des Sandes wegen, (dank Schalenresten der Miniacina miniacea Koralle); und weil hier Michelangelo Antonioni eine Szene seines Films Deserto rosso (rote Wüste) gedreht hat. Der Strand darf nur mit einem Parkwächters des Nationalparkes der Maddalena besucht werden.
  5. Porto Giunco. In Villasimius, in der nähe von Cagliari. Ein langer Sandstrand. Vor ihm liegt ein Meer, dass auch die der Karibik erblassen lasse würden. Inter ihm liegt ein üppiger Eukalyptushain. Und gleich in der Nähe auch der Teich von Notteri. Ein einzigartiges Panorama seiner Art.
  6. Rena Majore. In der gleichnamigen Ortschaft, in der Provinz von Olbia -Tempio. Ein langer Badestrand, mit weiém Sand, und umgeben von felsen, Sanddünen und der mediterranen macchia. Im Rücken, liegt ein dichter Pinienwald, in dem man während der heißesten Stunden des Tages Zuflucht findet.
  7. Cala Spinosa. In Santa Teresa di Gallura. Um ihn zu erreichen läuft man über steile, unbequeme Pfade. Doch sind Sie erst einmal dort angekommen, belohnt Sie das Panorama, das sich vor ihren Augen öffnet für die Mühe um hierher zukommen: weiße Granitfelsen die steil ins Meer fallen, in einer Bucht, deren Wasser tausende Farbabstufungen des Blaus darbietet, von türkisfarbend zu smaragd grün.
  8. Tuerredda – eine paradisiesch anmutende Bucht zwischen Capo Malfatano und Capo Spartivento, in der Provinz von Cagliari. Sein kristallklares Wasser ist immer warm, ideal zum schwimmen.
  9. Su Giudeu – In dem Ort von Capo Spartivento, daher in der Nähe von Tuerredda. Auch Su Giudeu ist ein langer Strand mit weißem Sand, umgeben von dem Mittelmeer Buschwerk. Ungefähr 150 Meter vom Buschwerk entfernt, befindet sich eine kleine Insel, die man leicht, schwimmend erreichen kann.
  10. Cala Mariolu – Die zehn schönsten Strände Sardinies befinden sich mit dem Blick auf das Meer von Ogliastra, entlang der Ostküste der Insel. Cala Mariolu bestie aus lauter kleinen Kieselsteinchen und Felsen aus Erdrutschen. Das Meer braucht keinen Vergleich zu fürchten.

Bildquelle:Flickr.com/photos/laughingmonk

Verwandte artikel