Golfo Aranci: wie man zu der herrlichen Bucht von Cala Sabina gelangt

Cala-sabina-Golfo-AranciEr ist einer der schönsten Strände des Golfo Aranci, zusammen mit anderen herrlichen Orte, wie Sos Aranzos und Baia Caddinas. Und er gehört vielleicht auch zu den Orten, den Sie während eines Urlaubes in dieser Ortschaft Sardinien sehen möchten. Da gebe es nur eine Sache:  noch wissen Sie nicht, wie zu der Bucht von Cala Sabina kommen sollen.

 

Der Strand

Weißer, feinster Strandsand, der Meeresgrund bleibt für mehrere Meter flach, das Meereswasser ist transparent und das mediterrane Buschwerk umgibt den ganzen Strand: das sind die Gründe die, diese Bucht von Cala Sabina, so berühmt gemacht haben, unter allen Reisenden, die Entspannung und Ruhe suchen auf einem unberührten Strand.

 

Wie man sie erreicht

Um zur Bucht von Cala Sabina vom Golfo Aranci zu gelangen, gibt es drei Möglichkeiten:

  1. Über das Meer, vom Golfo Aranci ist es möglich ein Boot zu mieten und sie so zu erreichen. Eine Alternative dazu, währe an einem Bootsausflug teilzunehmen, der einen Zwischenstopp in dieser Bucht von Cala Sabina vorsieht.
  2. Zu Fuß, ist es auch möglich die Bucht von Cala Sabina zu erreichen. Es gibt einen Pfad, der von der Staatsstraße 82 abzweigt und nach ungefähr einem Kilometer an den Strand gelangt.
  3. Im Zug, sollten Sie sich in Olbia befinden und Sie würden gerne diesen Strand sehen, können Sie einen Zug bis zum Hafen von Golfo Aranci nehmen: die kleine Bahnstation befindet sich ganz in der Nähe der Bucht Cala Sabina.

 

Bildquelle: Flickr.com/photos/dopfi

Verwandte artikel