Die Schlucht von Gola di Gorroppu: wie man dort hinkommt, um sie zu besichtigen

Die Schlucht von Gola di Gorroppu

Es ist einer der schönsten Orte in Sardinien, und schon das sollte reichen, um einen Besuch zu rechtfertigen. Des weiteren können Sie sich eine schöne Wanderung durch die Schlucht Gola di Gorroppu gönnen, einzigartig auf der Welt. Es gibt nur ein kleines Problem, Sie wissen ja noch gar nicht wie sie dort hinkommen sollen.

 

Wo befindet sich der Canyon

Der Canyon öffnet sich Ihnen, inmitten der Hochebene des Supramonte, in dem Zentralöstlichen Teil Sardiniens. Um ganz genau zu sein, die Schlucht, Gola di Gorroppu, befindet sich genau an der Grenze zu den Gemeinden zwischen Orgosolo und Urzulei, die erste Gemeinde in der Provinz von Nuoro, und die zweite, in der Provinz von Ogliastra.

 

Wie man dort hinkommt

Der wichtigste Touristenhafen in der Nähe der Schlucht von Gole di Gorroppu ist der von Arbatax. Um von hier aus die Schlucht zu erreichen haben Sie vier Möglichkeiten:

  1. der Pass von Genna Silana (in der Nähe des gleichnamigen Einwohnerzentrums entlang der Staatsstraße 125)
  2. der Pfad Sedda ar Baccas – Gorropu B-502 (12 Kilometer, nur für Experten)
  3. die Brücke S’Abba arva (von dem Einwohnerort Dorgali fährt man die Staatsstraße 125 in Richtung Baunei-Urzulei)
  4. der Supramonte von Urzulei und Orgosolo (das ist der schwierigste Weg)

 

Die Photos

Möchten Sie sich eine Idee, von dem Ort machen, den Sie sich ansehen werden? Dann können Sie sich die folgenden 10 Fotos der Schlucht von Gola di Gorroppu, ansehen, Es sind einige Bilder der schönsten Ausblicke die, die Schlucht allen ihren Besuchern, schenkt.

 

Ausflüge

Auch wenn Sie nun wissen wie Sie hinkommen, Sie aber keine wirklichen Experten im Wandern sind, und Sie vielleicht etwas Hilfe benötigen? Auf der Webseite Gorroppu.info finden Sie alle Informationen, die Sie benötigen, um ihre Ausflüge während eines Urlaubes auf Sardinien, mit geführten Gruppen, durch die Schlucht der Gola di Gorroppu, zu organisieren.

 

Bildquelle: “Gorroppu – interno” di Pigiosu – Opera propria. Con licenza CC BY 3.0 tramite Wikimedia Commons

Verwandte artikel