Ideen für den Brückentag des Festes “der unbefleckten Empfängnis” 2014: Was halten Sie von Sardinien?

Ideen für den Brückentag des Festes SardinienSuchen Sie noch Ideen für den Brücktentag der Unbefleckten Empfängnis 2014. Was halten Sie von Sardinien? Diese Insel ist nicht nur, Meer, Strand und Sonne (es sei den, ihre Reise findet im Sommer statt). Sardinien bietet Urlaubsmöglichkeiten für jeden Geschmack, das ganze Jahr über an. Es recht zu wissen, wohin man gehen soll, und die sache ist geritzt.

 

Entspannungsreise

Wenn der Brückentag der Unbefleckten Empfängnis gleichbedeutend ist mit Entspannung auf alle Fall, dann sind die Thermen genau das, was Sie suchen. Und insbesondere, gibt es zwei Orte, die wir ihnen nahe legen wollen, beide befinden sich im Norden Sardiniens:

  • die Thermen von Casteldoria, leicht aus Porto Torres zu erreichen, für die Behandlungen, wird das Wasser von Casteldoria, berühmt für seine wohltuenden Eigenschaften, benutzt;
  • die Thermen von Tempio Pausania, in der Provinz von Olbia-Tempio,sind unter den bekanntesten in ganz Sardinien, sie benutzen das Wasser aus den zahlreichen Quelle von Tempio Pausania , wie zum Beispiel aus der Quelle von Rinagghju.

 

Kulturreise

In diesem Fall kann das bevorzugte Urlaubsziel nur Cagliari, sein. Die Hauptstadt Sardiniens, bietet alles das an, was ein Besucher, im Zeichen eines Kultururlaubes sucht und finden möchte: Museen, Monumente, historische Gebäude, Brunnen, Statuen. Sie werden die Qual der Wahl haben, die verschiedenen Sehenswürdigkeiten, sin auch alle sehr leicht zu erreichen.

Sollten Sie es jedoch vorziehen, im nördlichen Teil Sardiniens zu bleiben, so fällt die Wahl auf einer der Städte wie, Porto Torres der Olbia. Hier ist es aber besser, sich auf schöne Wanderungen vorzubereiten, von dem Moment an, an dem die schönsten Monumente in dieser Gegend, die Nuraghen sind und diese sich etwas außerhalb der Einwohnerorte befinden.

 

Reise auf dem Schnee

Der Brückentag der unbefleckten Empfängis 2014, könnte auch dem Schnee gewidmet sein. Weil, etwas das viele vielleicht nicht wissen, man in Sardinien auch Skifahren gehen kann: ganz insbesondere ist die Eröffnung der Skianlage 2014- 2015 im Gebiet von Bruncu Spina für den 6. Dezember vorgesehen, genau zur richigen Zeit. In diesem falli st ihr Urlaubsziel, Arbatax, von wo man ganz leicht den Gennargentu, erreicht.

 

Bildquelle: Flickr.com/photos/efilpera

Verwandte artikel