Moby: Informationen zu Fahrplänen, Strecken und Tickets

Die Geschichte der Schifffahrtsgesellschaft Moby beginnt 1959 dank eines neapolitanischen Reeders namens Achille Onorato. Als erfahrener Besitzer mehrere Unternehmen, gründete er die NAV.AR.MA (Navigazione Arcipelago Maddalenino), um die kleinen Inseln mit Sardinien zu verbinden. Erst später wurde sie, unter der Führung von Vincenzo und Daniela Onorato, zur Moby Lines.

Weitere Informationen über die Flotte und die Routen erhalten Sie unter der folgenden Telefonnummer: 199.30.30.40 von Montag bis Freitag von 8 bis 18:30 Uhr und Samstag von 8 bis 13 Uhr.

Fährfahrpläne Moby

Die Abfahrten finden sehr häufig statt, um den Bedürfnissen der Kunden entgegen zu kommen. Erfahren Sie mehr unter Fährfahrpläne nach Sardinien.

Fährstrecken nach Sardinien

Moby Lines bietet viele Möglichkeiten, um Sardinien zu erreichen. Hier finden Sie die Routen nach Sardinien:

Ticketangebote Moby Schiffe

Mit dem Ausfüllen des Online-Formulars erhalten Sie umgehend ein Angebot für die gewählte Strecke nach Sardinien und den entsprechenden Abfahrtszeiten.

Weitere Schifffahrtsunternehmen von und nach Sardinien

Sardinien wird von den folgenden Reederein bedient:

TirreniaSaremarGNV BluNavySardinia Ferries