Hafen von Golfo Aranci – Ankunft der Fähren in Sardinien

Welch besserer Hafen, als der Hafen von Golfo Aranci, um in Sardinien anzukommen? Es ist einer der wichtigsten der ganzen Insel, unter dem touristischen Gesichtspunkt gesehen, und einer der größten, in dem die Fähren nach Sardinien ein- und auslaufen.

Jeden Tag legen im Hafen von Golfo Aranci verschieden Fähren an, die aus den Häfen Livorno, Piombino und Nizza ankommen, alle durch die Fährgesellschaft Corsica Ferries garantiert, die täglich die Strecke fahren. Die Häufigkeiten der Überfahrten ist Saison bedingt, (Haupt- oder Nebensaison), in den Sommermonaten sind Fahrten von 8.00 Uhr bis 22.30 Uhr vorgesehen.

Hafen von Golfo Aranci

Kaufen Sie den Fahrschein für den Hafen von Golfo Aranci in Sardinien

Der Hafen von Golfo Aranci verwaltet jedes Jahr ein hohes Touristenaufkommen. Wir raten Ihnen, ihren Fahrschein nach Sardinien, über unser Online- Buchungssystem zu buchen. Nachdem Sie die geforderten Felder ausgefüllt haben, sehen Sie auf einem Blick, alle Uhrzeiten und Preise und finden somit, die ihren Ansprüchen, entsprechenden.

Die Fahrscheine werden in zwei Modalitäten verschickt: entweder zum Ausdrucken per E-Mail, oder auf dem Postweg direkt nach Hause, mit einem kleinen Aufpreis. In allen Fällen, könne Sie sich immer an unsere Telefonzentrale wenden, unter der Nummer: 0565 960130. Der Dienst ist von Montag bis Samstag von 9:00Uhr bis 20:00 Uhr, aktiv.

Ein- und Ausschiffen von Fahrzeugen und Passagieren im Hafen von Golfo Aranci

Jede Fährgesellschaft hat ihre eigenen Vorschriften, was das Ein- und Ausschiffen der Passagiere betrifft. Passagiere mit Fahrzeugen, sollten sich 2 Stunden vor dem Einschiffen im Hafen einfinden und den Anordnungen des Bordpersonals folgen, um das Fahrzeug richtig in der Schiffsgarage einzuparken, normalerweise mit angezogener Handbremse und ersten Gang eingelegt.

Die Passagiere, die ohne Fahrzeug reisen, können auch nur eine Stunde vor Abfahrt am Hafen eintreffen und müssen dann, die Seitentreppe zum Fußgänger Check In nutzen, wo er vorhanden ist.

Sie sollten den Fahrschein und den Personalausweis immer bei sich haben, da das Bordpersonal zu jeder Zeit, kontrollieren könnte.

Während des Ausschiffens im Zielhafen, sollte den Anweisungen des Bordpersonals, der Fährgesellschaft, folge geleistet werden.

Fährgesellschaften für den Hafen von Golfo Aranci in Sardinien

Sie können den Hafen von Golfo Aranci mit der Fähre erreichen, dank der Fährverbindungen der Gesellschaft Corsica Ferries, die die Strecken Livorno – Golfo Aranci und Piombino – Golfo Aranci, fährt. Die Fährverbindungen, werden das ganze Jahr über gewährleistet, es gibt jedoch im Sommer sehr viel mehr Fahrten.

Wie Sie den Hafen von Golfo Aranci erreichen

Der Hafen von Golfo Aranci befindet sich in einer gut verbundenen Position und ist leicht, mit dem Auto, Bus, Flugzeug oder Zug zu erreichen.

Wie Sie den Hafen von Golfo Aranci im Auto erreichen

Der Hafen vom Golfo Aranci ist leicht von den größten Städten auf Sardinien zu erreichen, so von Olbia, Sassari und Porto Torres (von Sassari und Porto Torres erreicht man den Hafen entlang der SS 127).

Wie Sie den Hafen vom Golfo Aranci im Zug erreichen

Wenn Sie mit dem Zug ankommen, befindet sich der Bahnhof auf kurzer Distanz zum Hafen, er ist somit sehr bequem ihn zu erreichen.

Wie Sie den Hafen vom Golfo Aranci im Flugzeug erreichen

Sollten Sie sich für das Flugzeug entscheiden, befindet sich der nächstgelegene Hafen in Olbia, ungefähr 20 Kilometer vom Hafen entfernt. Wir raten Ihnen, vom Flughafen, dass Taxi zu nehmen.

Wie Sie den Hafen vom Golfo Aranci mit dem Bus erreichen

Um den Hafen vom Golfo Aranci mit dem Bus zu erreichen, stehen die Busse des Regionalverkehrs zu Verfügung, mit Direktfahrten nach Olbia von Juni bis September, mit einem dichten Verkehrsnetz für alle anderen Orte in Sardinien.

Adresse des Hafens vom Golfo Aranci

Die Adresse des Hafens vom Golfo Aranci ist Stazione Marittima Golfo Aranci, SP82, 07020 Golfo Aranci (OT).

Parkplätze

Der Hafen vom Golfo Aranci besitzt mehrere Anlegestellen, von denen drei den Kreuzfahrtschiffen gewidmet sind. In diesem Bereich gibt es zahlreiche Parkplätze.

Dienstleistungen des Hafens

Im Hafenbereich des Golfo Aranci befindet sich ein großer Wartesaal, ein Restaurant und eine Bar, sowie eine Notarztstation.

Die Geschichte des Hafens

Golfo Aranci befindet sich im nord- östlichen Teil der Insel Sardinien, im Norden von Olbia. Es gibt verschiedene Interpretationen zur Bedeutung des Namens. Der Legende nach, geht der Name auf ein Schiff zurück, dass mit seiner ganzen Ladung an Orangen, im Meer unterging. Der Name könnte sich auch aus dem Namen “ranci”, herleiten, der im Dialekt des Ortes “granchi” (Krebse) bedeutet, die sich hier in diesem Gewässer in großer Anzahl befinden.

Als ein kleines Dorf von Schäfern, erfuhr dieser Ort 1881 eine große Veränderung dank der Schiffs-Verlegung der staatlichen Eisenbahn von Olbia in den Golfo Aranci, zur besseren Verbindung mit dem Festland.

Le tratte attive dal porto